Veranstaltungen 2017

Bilder-Vorträge im Restaurierungszentrum

27.04.-11.06.2017 Kulturfrühling Gaarden                       INFO Kultur-werft.de

 

 

 

Sa 20.5.2017 15-18 Uhr: Kreatives vom Keller bis zum Dach

Keller-Performance und Cafe 

Dach Shiatsu-Eigenbehandlung (Annette Wislicenus)

Dazwischen workshops:

Transfertechniken (Christine Slezak)

Geldruck für Erwachsene (Beate Ebert)

Collagen und Malen mit Pigmenten auf Leinwand (Karin Rogge)

Stempel und Druck (Angela Kaiser)

Karten textil gestalten (Brigitta Eihausen) 

 

20.05.2017 14 Uhr Stadtteilrundgang zum Thema Baukultur Gaarden mit Christian Leonhardt

 

21.05.2017  Internationaler Museumstag „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“

„Kamingespräche“ im Geisterraum mit Martin Geist

 

 

 

08.07.2017   Exkursion: Kleinode von Moldenschart hinterm Nordseedeich

Parallel zur Ausstellung über den Architekten Moldenschart anlässlich des Jubiläums in der Howaldtschen Metallgießerei planen wir einen Ausflug nach Neugalmsbüll in Nordfriesland. Die dortige Kirche hinterm Deich ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk des Jugendstil, komplett so erhalten wie Moldenschart sie erbaute.

Dort gibt's: 

Führung zur Geschichte der Kirche durch Rolf Wiegand, Kirchengemeinde

Bewahren als Aufgabe: Erhaltungskonzepte im Nordseewind, Christian Leonhardt, Restaurator

Die Technik des Sgraffitto, Sabine Leonhardt, Restauratorin

 

Mittagessen im Nolde-Museum

 

Rückfahrt: Besichtigung des Mausoleums in Noer, ebenfalls von Moldenschart

 

Anmeldung info@kultur-werft.de

 

Kein Ende in Sicht - Die Kunst des Bewahrens

Ein Blick hinter die Kulissen der Restaurierung

geöffnet auf Anfrage. Einfach anrufen! 

Oder anlässlich der Veranstaltungen. Gerne auch mit Themenführungen.

Die Ausstellung wurde gefördert vom Innenministerium des Landes S-H, von der Kulturstiftung des Landes S-H, von der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse, vom Spendenparlament S-H, vom rotary-Club Düsternbrook und vom Förderverein Gaarden.

Weitere Fotos von der Eröffnung auf www.kultur-werft.de

Ein Artikel über die Ausstellung im Kieler Express vom 26.08.2015 siehe unter Presse

übrigens

 ATELIERRÄUME FREI
IM EG Restaurierungszentrum. Besonders geeignet für Restauratoren!
Aber auch für Künstler, Kunsthandwerker oder Büro.
Bewerbungen bitte bei leonhardt_sabine@gmx.de

MAILVERTEILER

Bitte teilen Sie uns mit, wenn sie durch einen Rundbrief per mail über das Programm informiert werden möchten.

 

ATELIERS AM WERFTPARK

In der zweiten Etage des Hauses Kaiserstr.4 befinden sich auch Künstlerateliers. Es gibt eine Warteliste für Interessenten.

 

VEREIN KULTURWERFT E.V.

Wir haben einen Verein gegründet und planen, organisieren und verwirklichen verschiedene Projekte.

Kunst-Kurse, Workshops zu Material und Technik werden angeboten.

Nähere Informationen:  

www.kultur-werft.de

 

 

Restaurierungszentrum Kiel

Kaiserstraße 4
24143 Kiel
Tel 289 350 16

Fax 0431-289 980 16
info@restaurierung-kiel.de
www.restaurierung-kiel.de